Saisonauftakt der neuen BSC-B-Jugend

Seit dem gestrigen Montag hat der Bulacher SC nach über 12 Jahren (!!) auch offiziell wieder eine B-Jugend !

Im Freundschaftsspiel beim FC Südstern hatte die von Vural Pala betreute Mannschaft zwar mit 6:2 (4:1) das Nachsehen, das konnte die Freude bei den Spielern und Verantwortlichen aber nicht schmälern.

In der Mannschaft, die sich aus Spielern der Jahrgänge 2004 bis 2007 zusammensetzte – sechs C-Jugend-Kicker waren im Kader – spielten gleich fünf Spieler, die seit den Bambinis beim BSC die Fußballschuhe schnüren !

Auch bei den Zuschauern zeigte sich, dass dies ein besonderes Spiel war – so waren neben einigen Eltern auch diverse Spieler aus den Herren-Mannschaften sowie aus dem Vereinsvorstand anwesend.

Fußballerisch war der FC Südstern, der in der kommenden Saison in der Kreisliga startet, den BSC-lern überlegen. Rein kämpferisch zeigten sich die Bulacher aber von Ihrer besten Seite. Insofern war der Sieg des FCS verdient, die Bulacher sind dennoch als Gewinner nach Hause gefahren !

HL