Es gibt ganz wenig Dinge, über die man so vielfältig diskutieren kann, wie über den Fussball. Vor allem über den „einfachen“ Vereinsfussball beispielsweise lassen sich einige gute Dinge sagen, aber oft reduziert sich das Erzählte auf den Wettkampf am Wochenende zwischen 2 Teams/Vereinen und das Ergebnis am Ende. Doch ist das wirklich alles?

Es heißt immer, Vereine seien „gemeinnützig“, doch reicht es eben oft nur den Sport als Hobby anzubieten, sei es nun Fussball, Tennis oder sonst eine Sportart.

Am vergangenen Wochenende hat die Jugendabteilung des Bulacher SC samt Eltern und Freunden es mal anders gemacht und sich vorwiegend der Gemeinnützigkeit gewidmet. Als erstes haben sich am Samstag den 6. April um 10 Uhr im Rahmen der Karlsruher-Dreck-Weg Wochen ca. 40 Jugendspieler, Eltern und Trainer am Bulacher Rathaus getroffen und damit den Bulacher Bürgerverein in Staunen versetzt. Waren es laut Aussage der BVB Mitglieder in den Jahren zuvor lediglich 10-15 Personen, die an der Aktion teilgenommen haben, konnte die BSC Jugend nun auf ca. 60 Personen aufstocken. Nach kurzer Einweisung durch den BVB wurde dann gemeinsam mit dem BVB und der freiwilligen Feuerwehr das Bulacher Umfeld so gut es ging von herumliegendem Müll erlöst.

Das Ergebnis lautete am Ende 1:0 für die Bulacher Müllsammler!

Ob man es nun glaubt oder nicht, aber die Jungs hatten sichtlich Spass dabei und waren konzentriert bei der Sache. Die Ausbeute war teilweise beeindruckend.

Nach ca. 1,5 Stunden war die Aktion dann auch beendet, da sich ab 11.30 Uhr einige der Jungs schon zu ihrem Staffelspiel aufs BSC Gelände bewegen sollten. Zuvor konnten sich die Kicker aber noch kurz mit Brezeln und Getränken dank der Vorbereitung des BVB stärken. Aber das war ja noch nicht alles!

Während die einen sich beim Müllsammeln verdient gemacht haben, wurde gleichzeitig auf dem Bulacher SC Gelände ein Verkaufstand vorbereitet für Kaffee, Kuchen, Getränke und heiße Würste. Das ist erstmal nichts Ungewöhnliches, da ja an diesem Tag 4 Teams der Jugend ihr Staffelspiel auf heimischem Boden absolvierten und ein Verkauf sich angeboten hat.

Das Besondere in diesem Fall war, dass die gesamten Einnahmen des Verkaufs später der Bulacher Familie Rüber gespendet werden sollten. Aufgrund einer schweren und sehr schnell voranschreitenden ALS Erkrankung (Amyotrophe Lateralsklerose; GoFundme-Kampagne ) von Michael Rüber, war es den Eltern, Trainern und Kindern der BSC Jugend ein Bedürfnis der Familie hier einen kleinen aber von Herzen kommenden finanziellen Beitrag zukommen zu lassen. Viele der Helfer, die Michael & Family schon lange kennen wie auch andere, haben nicht gezögert bei der Spendenaktion mitzumachen.

Sei es nun beim Aufbau der Biergarnituren einen Abend vorher von einer Gruppe junggebliebener Männer, die kurz ihr digitales Fussballturnier unterbrochen haben, sei es beim Verkauf später, bei dem die Mädels lautstark immer wieder zum Spenden animiert haben oder beim späteren Abbau während noch die letzten Gebäckstücke verkauft wurden. Vor allem die Kuchenspenden sind aus allen Nähten geplatzt, sodass es reichlich Auswahl gab. Schön war natürlich auch die Zeit während des Verkaufs, wo alle zusammensaßen und die Jungs bei schönstem Frühlingswetter bei ihren Spielen angefeuert haben.

Was soll man sagen, am Ende wurde tatsächlich ein Spendenbetrag von 1020,-€ eingenommen womit wohl keiner wirklich gerechnet hat. So einfach kann helfen manchmal seinJ

Fazit…es war ein rundum gelungener Tag für die Angehörigen der BSC Fussballjugend voller selbstloser Menschen, die gezeigt haben, dass Fussball und Vereinsleben viel mehr sein können, als nur ein Sport mit 2 Teams, einem Ball und 2 Toren. Wir vergessen allzu oft, dass Siege, Tore oder Punkte bei weitem nicht so wertvoll sind, wie Fairness der Natur gegenüber oder auch einfach Hilfsbereitschaft gegenüber anderen Menschen. Ich hoffe, dass der BSC und sein Umfeld auch in Zukunft es schafft solche tollen Aktionen durchzuführen.

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Helfer, vielen Dank für Eure Unterstützung während der Dreck-Weg Wochen und vielen Dank für Eure Zeit und Eure Spenden (VP)

BSC-Jugend – Dreck-Weg-Wochen / Spendenaktion
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.